Medien - Informationen  

   

Partner SCM  

Der SCM-Shop bietet eine große Auswahl christlicher Medien. Wenn Sie über
> diesen Link zum SCM-Shop <
gehen, dort stöbern (und bestellen) helfen Sie, diese Webseite hier zu unterhalten und weiter auszubauen. Herzlichen Dank.

   

Aktuell / Informationen  

   

Login - Logout  

Bitte melden Sie sich an:

Oder registrieren Sie sich.

   
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Cover: HagarZum Inhalt

Der Autor James R. Shott lässt in diesem biblischen Roman ein fesselndes Schicksal einer alttestamentlichen Frauenfigur erstehen. Aufregend und nahezu unglaublich ist der Lebensweg der Sklavin Hagar. Als junges Mädchen wird sie von Sara, der Frau Abrahams, auf dem Sklavenmarkt entdeckt. Noch ahnt Hagar nicht, dass sie erwählt wurde, Abraham den ersehnten Sohn zu schenken. Behütet und familiär wächst sie bei Abraham und Sara auf. Die Offenbarung ihrer Vorbestimmung lässt ihr Leben mit den beiden aber zunehmend schwieriger werden. Die Verbindung zu Abraham wird emotionaler als Hagar es je hätte zu glauben vermocht und Sara, die bisher wie eine Mutter für die junge Ägypterin war, misstraut ihr. Hagar bringt Ismael zur Welt, den Abraham sich zum Sohn nimmt. Als dann jedoch seine scheinbar unfruchtbare Frau Sara doch noch einen eigenen Sohn bekommt, wird Hagar mit ihrem Kind in die Wüste geschickt.

 

Über den Autor

- folgt -

 

Rezension(en) / weitere Angaben

- folgen -

 

 

 

> Hier im Gregor-Medien-Shop können Sie das Buch ganz einfach bestellen. <

Hinweis: Bibliographische Angaben gemäß Verlagsangaben, nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr für die Richtigkeit.

 

Bibliographische Angaben
Autor/ -in: Shott, James R.
Titel: Hagar, die stolze Sklavin
Untertitel: Ein biblischer Roman
Originaltitel: Hagar
Erscheinungsdatum: 23. März 2018
Ursprünglich erschienen: 1996 als "Hagar: geliebt und verstoßen" im Brunnen Verlag
Originalsprache: Englisch (Amerika)
Übersetzt von: Lilli Schmidt
Verlag: St. Benno Verlag, Leipzig
Ausstattung, Umfang: 224 Seiten, gebunden
Format: ca. 12,5 x 19,5 cm
ISBN: 9783746251967